22.11.16 13:57 Alter: 362 Tage

Stromeinspeisungsreihenfolge könnte CO2 stark reduzieren


Strom aus erneuerbaren Energien haben bei der Einspeisung ins Stromnetz oberste Priorität. Aus welcher Erzeugung im Nachrang eingespeist wird ist nicht geregelt, daher wird meist der günstige Kohlestrom genutzt. Eine Reihenfolge nach Umweltverträglichkeit könnte die CO2-Emissionen um 20 Prozent reduzieren.

Artikel lesen:

http://bizz-energy.com/vorfahrt_f%C3%BCr_gas_statt_kohle


Gestaltung und Umsetzung: medienmonster GmbH